Chronik - SGV-OLPE

Sauerländischer Gebirgsverein - Abteilung Olpe 1890 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chronik

Chronik

                                      Kaiserzeit, erster Weltkrieg : 1890 bis 1918

1890

versammeln sich am Sonntag, den 20.September, Mitglieder des Verschönerungsvereins, um - der mündlichen Überlieferung nach- zum ersten Mal über die Gründung der SGV-Abteilung Olpe zu beraten. Ein Sitzungsprotokoll ist nicht überliefert. Die Vereinsziele sind: Verschönerung des Ortsbildes, Anlage von Wanderwegen, Aufstellung von Ruhebänken in den umliegenden Wäldern, Errichtung eines Aussichtsturms und die Organisation von Ausflügen.
Für Sonntag, 8.November, laden Landrat Freusberg und Bürgermeister Liese die "Mitglieder des hiesigen Verschönerungsvereins und alle Freunde unserer schönen Berge" in den Schwanensaal ein, um einen Touristenverein zu bilden. Über diese Sitzung ist nichts weiteres bekannt

1891

treffen sich am 5.November etwa 25 Mitglieder des um 1885 gegründeten Verschönerungsverein auf Einladung von Landrat und Bürgermeister im Restaurant Tillmann. Mit der Wahl des Vorstandes - Amtsrichter Franz Köster wird Vorsitzender - und der Annahme der Statuten ist die offizielle Gründung der Olper SGV-Abteilung vollzogen. Sie schließt sich dem Zentralverein an, der am 25.Januar gegründet worden ist, nachdem sein Vorstand dazu seit Mai 1890 alle Vorbereitungen getroffen hat. Im September veranstalten die SGVer mit über 300 Personen einen Ausflug auf den Rhonardkopf zur neuen Mooshütte. Der Olper Musikverein musiziert, für "gute Restauration" ist gesorgt, aber leider ist die erwartete Fernsicht auf das Siebengebirge wegen der vielen Rasenfeuer nicht möglich

1892

beschließt die Jahresversammlung, daß auf dem Rochusberg (Hardt) westlich von Hohl auf dem Weg nach Rhode ein Aussichtsturm errrichtet und auf dem Marktplatz ein Brunnen angelegt werden sollen. Die SGV-Abteilung Olpe hat inzwischen 78 Mitglieder, von denen 27 gleichzeitig dem Verschönerungsverein angehören

1910

feierte in Olpe der SGV-Bezirk Mittellenne sein Jahresfest, und zwar in den Anlagen des neuerbauten Hardtschlößchens.

1912

gründete die SGV-Abteilung Olpe am 26.Oktober den Verkehrsverein Olpe


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Counter