Naturschutzgebiet - SGV-OLPE

Sauerländischer Gebirgsverein - Abteilung Olpe 1890 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Naturschutzgebiet

Naturschutz

Das Naturschutzgebiet

Das 1.2 ha große Naturschutzgebiet "Grube Rhonard" ist ein altes Grubengelände, das 1969 unter Naturschutz gestellt wurde und in der Nähe unserer Wanderhütte liegt. Früher wurde hier Kupfer gewonnen und Eisenerze abgebaut, heute dominiert wieder der Wald.
Mit ihren tiefen Luftschächten und zahlreichen Abraumhalden ist das Gelände schon allein wegen seines bewegten Bodenreliefs und seiner langen Geschichte interessant genug. Das wirklich Besondere sind aber seine Orchideen und seltenen Farne. Ihre Bestände haben leider in den letzten Jahren stark abgenommen.

Einige SGV-Mitglieder fühlten sich deshalb in die Pflicht genommen und führten in Absprache mit der Forstverwaltung, der unteren Landschaftsbehörde und der Stadt Olpe als Eigentümerin bestimmte Pflegemaßnahmen zur Förderung der bedrängten Flora durch.
So wurden in mehrtägiger Arbeit Fichten, Lärchen und Douglasien entnommen und die Abraumhalden von ihrem Bewuchs freigestellt. Nun liegt es an den Orchideen und Farnen, ihren Teil zu ihrer Erholung beizutragen.
Weitere Pflegearbeiten stehen in den nächsten Jahren an.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Counter